Dr. Thomas papenmeier

Erbrecht einfacher mit Software

Software für Erbrecht, Pflichtteil und Vorsorgevollmacht und gegen Vollmachtsmissbrauch

Nachlassverzeichnis

Das Nachlassverzeichnis ist das ursprüngliche Erbfix-Programm. Ein Nachlassverzeichnis benötigt man eigentlich bei jedem Erbfall, bei dem mehr als eine Person beteiligt ist. Die zwei Hauptanwendungsfälle sind die Abwicklung des Pflichtteilsrechts und die Auflösung einer Erbengemeinschaft.

Status: funktionsfähig, aber weitere Tests nötig

Erbfixprogramm starten

Beispiele für Nachlassverzeichnisse

Rechnungslegung

Wenn jemand mit einer Vorsorgevollmacht, Bankvollmacht oder Geldkarte über ein Konto verfügt, muss er in der Regel Rechenschaft darüber ablegen. Dazu hilft dieses Programm. Es hilft auch in Fällen von Vollmachtsmissbrauch für denjenigen, der den Überblick über die Auskünfte des Bevollmächtigten behalten will.



Status: in Entwicklung

Rechnungslegung starten

Vorsorgevollmacht Vorsorgevertrag Patientenverfügung

Ein Werkeug zur Erstellung der Vorsorgegestaltung. Nach Auswahl der Vollmachtgeber und Bevollmächtigten werden die Muster erstellt und können anschließend individuell angepasst werden.

Status: in Entwicklung

Vorsorgegestaltung beginnen
Für Anregungen oder Fehlermeldungen können Sie gern Discord nutzen.

Patron werden!
Impressum Datenschutz